Oltmann Gruppe

Die Oltmann Gruppe gehört mit ihren Schiffsfonds
zu den wenigen alteingesessenen und sehr erfahrenen
Unternehmen am Schiffsbeteiligungsmarkt.

Schiffsfonds

Container

Private Placements

Geschlossene Fonds

Schiffsfonds-Online.de

Oltmann Gruppe

Geschichte der Oltmann Gruppe

Oltmann GruppeDie Leistungsbilanz der Oltmann Gruppe spiegelt deutlich ihre Philosophie wider: Sehr gute Renditen bei kurzen Laufzeiten: Per 31.12.2006 wurden bereits 121 Schiffsfonds verkauft (inklusive zweier Schiffe aus Dachfonds). Die hohen Renditen (besonders der "Kurzläufer") der Vergangenheit wurden teilweise durch steuerliche Rahmenbedingungen begünstigt. Diese bestehen in der Form derzeit nicht mehr und können durch die Tonnagebesteuerung nicht gleichwertig ersetzt werden! Hervorzuheben ist, dass die Oltmann Gruppe seit 1988 in jedem Jahr Schiffe zu guten Ergebnissen verkaufen konnte, also nahezu unabhängig von der Situation auf den Schifffahrtsmärkten agiert. Die Gründe hierfür liegen im erstklassigen Management der beteiligten Reedereien und im kompromisslosen Einkauf günstiger Schiffe mit geringen Vorkosten.

Seit 1986 hat es die Oltmann Gruppe in jedem Jahr und zu allen Marktphasen verstanden, Schiffe erfolgreich zu veräußern.

Die Oltmann Gruppe steht für erstklassige Ergebnisse und kurze Laufzeiten: Die Oltmann Gruppe hat zu jeder Zeit ausgezeichnete Renditen erzielt. Und zwar unabhängig davon, in welchem Jahr die Schiffe gekauft wurden. Als Beispiel sei hier das Jahr 1995 herausgegriffen: 14 Schiffe, die im Jahr 1995 von der Oltmann Gruppe platziert wurden, sind später wieder verkauft worden. Die dabei erzielte Rendite betrug durchschnittlich 28,41% p.a. nach Steuern (IRR). Der Platzierungszeitpunkt (also auch der Beitrittszeitpunkt des Kunden) war quasi egal, da die Schiffe immer zu überzeugenden Ergebnissen wieder verkauft werden konnten. Die Oltmann Gruppe hat es stets verstanden, mit den Reedereien Schiffsfonds rentabel zu gestalten.

"Gemessen an den Zahlen handelt es sich bei diesem Nischenteilnehmer um den erfolgreichsten und erfahrensten Schiffsfondsanbieter auf dem deutschen Markt. Zudem ist die Oltmann Gruppe "deutscher Meister" im Verkauf von Schiffen aus eigenen Fonds." (Zitat Philip Nerb | Fondsanalyse vom 6. Juli 2006)

Die Oltmann Gruppe gehört mit einem Gesamt-investitionsvolumen von über 2,4 Mrd. EUR per 31.12.2007 zu den wenigen alteingesessenen und sehr erfahrenen Unternehmen am Schiffsbeteiligungsmarkt.

Jan Luiken Oltmann aus Leer gründete 1986 nach über 22 Jahren Erfahrung als selbstständiger Wirtschaftsberater die Oltmann Gruppe. Als kleiner und feiner Vertriebsverbund selbstständiger Finanzdienstleistungsspezialisten ist diese seitdem erfolgreich am Schiffsmarkt aktiv. Ihre Emissionstätigkeit ist fokussiert auf das Marktsegment der Container-Feeder-Schifffahrt sowie der Multipurpose- Schifffahrt, beides Marktsegmente, die in der Vergangenheit von einem langfristig vergleichsweise stabilen Charterratenniveau geprägt waren. Per 31.12.2007 wurden bereits 131 Schiffsfonds verkauft (inklusive zweier Schiffe aus Dachfonds) und damit für die Anleger endabgewickelt. Als exklusiver Partner u. a. der Reedereien Briese aus Leer und Jüngerhans aus Haren/ Ems kann die Oltmann Gruppe per 31.12.2007 auf mittlerweile 208 erfolgreich platzierte Fondsbeteiligungen zurückblicken.


Philosophie der Oltmann Gruppe

Basis des Erfolges
...ist die enge Zusammenarbeit mit den Reedereien und die daraus resultierenden überdurchschnittlich positiven Ergebnisse der bisher bereits wieder veräußerten Schiffe. „Der gute Ruf empfiehlt uns weiter“, so die Philosophie der Oltmann Gruppe und dementsprechend betreibt sie vergleichsweise wenig Werbung.

Exzellente Ergebnisse
Im Renditevergleich schlagen die historischen Schiffsfonds der Oltmann Gruppe alle Vergleichsgruppen des Marktes. Sie erreichten durchschnittlich 27,03% p. a. nach Steuern (IRR-Methode*).

Herausragende Marktstellung
Die Oltmann Gruppe ist Marktführer im erfolgreichen Wiederveräußern von Schiffen aus eigenen Fonds.

Das Geld ist bei uns gut angelegt
Während sich erfahrene Reedereien um das operative Schiffsgeschäft kümmern, kontrolliert die Oltmann Gruppe konsequent die Umsetzung Ihrer Interessen als Anleger.

Anleger der durch die Oltmann Gruppe platzierten Schiffsfonds erzielten im Vergleich zum Restmarkt bei wesentlich kürzerer Kapitalbindung höhere Ergebnisse.


Presseberichte der Oltmann Gruppe

Oltmann Gruppe Pressespiegel
"Konservativ, sparsam, erfolgreich" - Ostfriesland Magazin, 9/2007 | stt


Historie der Oltmann Gruppe

Platzierte Schiffsfonds der Oltmann Gruppe

Oltmann Gruppe - 2. Eigenkapitalkonzept hoch 3 *PLATZIERT*

2. Eigenkapitalkonzept hoch 3 - Oltmann Gruppe

Das 2. Eigenkapitalkonzept³ ist bereits das 11. antizyklische Beteiligungsangebot der Oltmann Gruppe seit dem Jahr 2000. Erneut nur mit Eigenkapital und ohne Fremdfinanzierungen!

2. Eigenkapitalkonzept³ der Oltmann Gruppe

Oltmann Gruppe - Antizyklisches Eigenkapitalkonzept³ *PLATZIERT*

Oltmann Gruppe - Antizyklisches Eigenkapitalkonzept³

Das Antizyklische Eigenkapitalkonzept³ ist bereits das 10. antizyklische Beteiligungsangebot der Oltmann Gruppe seit dem Jahr 2000. Erstmals nur mit Eigenkapital und ohne Fremdfinanzierungen.

Oltmann Gruppe - 2. Eigenkapitalkonzept hoch 3

Oltmann Gruppe - 28. Tonnagesteuer Renditefonds *PLATZIERT*

28. Tonnagesteuer Renditefonds

Mit den beiden Vorgängern des 28. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds konnten bisher fünfzehn Schiffe gekauft und fünf Schiffe in weniger als einem Jahr mit einer durchschnittlichen Rendite von über 39 % p.a. (IRR) erfolgreich verkauft werden.

28. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds

Oltmann Gruppe - 27. Tonnagesteuer Renditefonds *PLATZIERT*

27. Tonnagesteuer Renditefonds

Das Konzept des 27. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds „Schnäppchenfonds II“ zielt, wie schon sein Vorgänger, der "Schnäppchenfonds I", auf die derzeit veränderten Marktbedingungen der Schiffahrtsmärkte ab, durch welche sich gerade zum jetzigen Zeitpunkt viele günstige Kaufgelegenheiten ergeben. Auch das wirtschaftliche Umfeld bietet weiterhin großes Investitionspotential für den Fonds.

27. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds

Oltmann Gruppe - 26. Tonnagesteuer Renditefonds *PLATZIERT*

26. Tonnagesteuer Renditefonds

Auch im Jahre 2009 behauptet sich der Schiffahrtsverkehr als bedeutendster Verkehrsträger auf dem weltweiten Handelsmarkt. Die veränderte Marktsituation bietet sogar gerade jetzt vielfältige Einstiegsmöglichkeiten, so dass der 26. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds "Schnäppchenfonds | 2009" bei dem nun sehr vorteilhaften Investitionszeitpunkt ansetzt und sein Kommanditkapital in den Erwerb von verschiedenen, zur Zeit sehr günstigen Schiffen investiert. Dieses Konzept hat die Oltmann Gruppe bereits sehr erfolgreich bei vergangenen Fonds realisiert und äußerst gewinnbringend umgesetzt.

26. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds

Oltmann Gruppe - 25. Tonnagesteuer Renditefonds *PLATZIERT*

25. Tonnagesteuer Renditefonds

Mit dem aktuellen Angebot der Oltmann Gruppe wird die Philosophie des Unternehmens aus Leer konsequent weitergeführt. Der 25. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds der Reederei Jüngerhans investiert dabei in ein 10.000 tdw tragendes Schwergutschiff und ein schnelles Container-Feederschiff der 1.000 TEU-Klasse (optimierte Chancen-Risiken-Streuung).

25. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds

Oltmann Gruppe - 24. Tonnagesteuer Renditefonds *PLATZIERT*

24. Tonnagesteuer Renditefonds

Der 24. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds wurde gemeinsam mit einer der erfolgreichsten Reedereien der Oltmann Gruppe, der Reederei Briese, initiiert. Investiert wird in drei moderne Neubauschiffe, zwei Mehrzweckfrachtschiffe und ein Mehrzweck-Bulker-Frachtschiff. Der Vorteil ist, dass diese Schiffe nicht nur sehr günstig bestellt werden können, sondern auch in der Lage sind, unterschiedlichste Fracht aufzunehmen.

24. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds

Oltmann Gruppe - 21. Tonnagesteuer Renditefonds *PLATZIERT*

21. Tonnagesteuer Renditefonds

Der weltweite Handel nimmt weiter dramatisch zu und lässt die Schiffahrt stetig wachsen. Insbesondere werden neue Containerschiffe für Handelswaren und Schwergutschiffe für Industriegüter benötigt. Mit der Erfahrung von über 10 Jahren arbeitet die Reederei Jüngerhans mit der Oltmann Gruppe erfolgreich zusammen. Dabei wurden bisher 43 Schiffsfonds erfolgreich platziert. Die durchschnittliche Rendite lag bei ca. 25% p.a. nach Steuern (IRR).

21. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds

Oltmann Gruppe - 20. Tonnagesteuer Renditefonds *PLATZIERT*

20. Tonnagesteuer Renditefonds

Mit dem 20. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds bietet die Reederei Opielok dem Kapitalanleger einen interessanten Schiffsfonds mit erfahrenen Vertragspartnern an. Der Fonds investiert in einen Plattformversorger, die "OOC Chetah"- sowie den Erwerb von weiteren Einschiffs-Kommanditkapitalgesellschaften (Zielfonds). Die Marktaussichten für diesen Schiffstyp sind als sehr gut einzustufen.

20. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds

Oltmann Gruppe - 19. Tonnagesteuer Renditefonds *PLATZIERT*

19. Tonnagesteuer Renditefonds

Mit diesem "Twinfonds" partizipieren Sie an zwei Schiffen aus zwei verschiedenen Marktsegmenten. Die vergleichsweise geringen Neubauaktivitäten lassen auch bei diesem Angebot der Reederei Jüngerhans wieder ein erfolgreiches Investment erwarten.

19. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds


Oltmann Gruppe - "Konservativ, sparsam, erfolgreich"

Oltmann Gruppe

(Ostfriesland Magazin, 9/2007 | stt)
Schiffsbeteiligungen. Eine schillernde Branche der Glaspaläste - so groß, so unüberschaubar, so schnelllebig. Einer, der sich davon immer abgehoben hat, war Jan Luiken Oltmann: Ostfriese durch und durch. Auf ostfriesischen Tugenden wie Gradlinigkeit und Prinzipientreue baute er damals seine Firma auf und fuhr schon bald auf der Überholspur des Erfolgs. Heute zählt sein kleines Emissionshaus zu den ganz Großen im Geschäft.

Oltmann Gruppe - Pressebericht


Über Schiffsfonds

Schiffsfonds bieten als Investment eine erstklassige Möglichkeit am weltweiten ständig wachsenden Transportaufkommen teilzuhaben. Großeteile des internationalen Transportaufkommens wird über die Seeschiffahrt bedient.

Schiffsfonds Gallerie

Schiffsfonds Gallery Bohrinsel Möve